Foto1

africrops! Moringa Smoothies auf der „Internationalen Grünen Woche“ in Berlin

vlnr: Dr. Christoph Beier (stellvertr. Vorstandssprecher GIZ), Dr. Gerhard Müller (Bundesminister des BMZ), Dr. Heinrich Heinrichs 

Anlässlich der Grünen Woche in Berlin kooperiert africrops! mit der GIZ  (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) an einem Stand in der Halle des BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung).

Dr. Heinrich Heinrichs beim Interview über die Bedeutung von Moringa in den Erzeugerländern und in Europa

africrops! bietet interessierten Besuchern einen frischen Moringa-Smoothie an und informiert über die Bedeutung von Moringa im Zusammenhang mit der BMZ Initiative „Eine Welt ohne Hunger“. Am Eröffnungstag kam Bundesminister Müller und informierte sich unter anderem über Moringa, während er einen Smoothie verköstigte.

Dr. Heinrich Heinrichs (Geschäftsführer von africrops!) gab mehrere Interviews zu Moringa und dessen Bedeutung für die Ernährung und für die Schaffung von Arbeit bzw. als zusätzliche Einkommesquelle für afrikanische Kleinbauern und deren Familien.