africrops! sources baobab directly from Africa where it is harvested under sustainable conditions by local farmers

Baobab gilt als DAS neue Superfood

23783441_956698651150058_159937996485943107_o

africrops! bezieht das Baobab-Fruchtpulver direkt aus Afrika, wo es unter nachhaltigen Bedingungen geerntet und schonend gemahlen wird

Obwohl die Baobab-Frucht bereits seit Urzeiten in ihren Ursprungsländern verwendet wird, sind gesundheitsbewusste Menschen in Europa erst vor wenigen Jahren auf diese Superfrucht aufmerksam geworden. Baobab enthält eine Reihe von Nährstoffen, verfügt über große Mengen an Vitamin C, Magnesium, Eisen und Antioxidantien, sowie weiteren gesundheitsfördernden Eigenschaften und wird nun als das neue „Superfood“ gehandelt.

Eine Reihe großer Supermarktketten in Europa bietet Baobab-Pulver in ihren Regalen an und signalisieren damit, dass das Produkt immer mehr zu einem Mainstream-Produkt wird. Diese Entwicklung können wir bei africrops! nur bestätigen und reagieren auf eine ständig steigende Nachfrage. Wir bieten das Pulver sowohl in größeren Mengen für die Weiterverarbeitung als auch pur unter unserer Marke „The Essence of Africa“ an. Damit sind wir bereits bei namhaften Lebensmittelhändlern wie Alnatura, Rewe und Edeka gelistet.

Bio-Baobab-Fruchtpulver von "The Essence of Africa"

Bio-Baobab-Fruchtpulver von „The Essence of Africa“

Die erhöhte Nachfrage nach Baobab scheint auch besonders stark in Großbritannien zu sein, wo der britische Lebensmittelhändler Ocado nach Angaben der Nachrichtenplattform „The Grocer“ seit Anfang 2018 einen Anstieg der wöchentlichen Baobab-Produkte um 27% meldete.Produktentwickler werden zunehmend auf Baobab als besondere Zutat für verschiedene Produkte aufmerksam. Das britische Molkereiunternehmen Yeo Valley hat jetzt einen Baobab-Vanille-Joghurt in limitierter Auflage herausgebracht und ist damit einer der ersten großen Anbieter von Milchprodukten, die Baobab als Geschmacksrichtung herstellt. Dank seiner vielseitigen Natur wird das fruchtig-leckere Pulver bereits weltweit in einer Vielzahl von Produkten wie Gin, Schokolade, Milch- und sogar Kosmetikprodukten verwendet. Besonders hier in Deutschland wird Baobab vermehrt in unterschiedlichsten Produkten angeboten. Neben den bereits etablierten Bio-Anbietern, setzt jetzt auch der Discounter Aldi mit seinem „Super Fruit“-Saft auf Baobab als beliebte Zutat.

Mit der Nachfrage nach Baobab wächst auch die Sorge um nachhaltige Erntepraktiken der Früchte. Es ist daher wichtig, dass das Produkt fair gehandelt wird und dass seine Ausfuhr die Verfügbarkeit und Erschwinglichkeit der Früchte als Ressource für die lokale Bevölkerung nicht gefährdet. Bei africrops! stellen wir sicher, dass unsere Partner die Kriterien der nachhaltigen Landwirtschaft erfüllen und dass die Landwirte eine faire Bezahlung für ihr hochwertiges Produkt erhalten.