africrops! ist der Auffassung, dass die Stärkung des fairen Handels auf Augenhöhe die einzig effiziente Form von “Entwicklungshilfe” ist. Wir leisten einen Beitrag zur Selbsthilfe, die es den Partnern ermöglicht, sich aus eigener Kraft mit hochwertigen Produkten in der Weltgesellschaft zu behaupten.

Sehr wichtig ist uns das Preisbestimmungsprinzip durch die Bauern. Durch diese Maßnahme tragen wir dazu bei, dass der Welthandel mit Produkten aus der sogenannten “Dritten Welt” maßgeblich aufgewertet und auf ein partnerschaftliches Niveau gebracht wird.

Indem den Kleinbauern in Afrika mehr Einkommen ermöglicht wird, steigt ihr Lebensstandard. Eine Steigerung des Einkommens bedeutet Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung. Ob und wie unsere Partner in den Ländern sich “entwickeln” wollen, bleibt allein ihnen überlassen. Dies ist unser Beitrag zur ‘Hilfe zur Selbsthilfe’ in den Ländern Afrikas.